Webinar-Termine 2018


23.01.2018 10:00 - 11:30
Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) - Was wird sich in der Praxis ändern?, Nr. 18119
in Kooperation mit BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER | AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG

Das Webinar richtet sich an diejenigen, die Beschaffungen bei öffentlichen Aufraggebern durchzuführen haben bzw. sich mit dieser Thematik beschäftigen. Spezifische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ziel der Veranstaltung ist es, Kenntnisse über die Auswirkungen der Unterschwellenvergabeordnung bei öffentlichen Beschaffungen praxisgerecht zu vermitteln. Die Beschaffungen sollen wirtschaftlich und vergaberechtskonform erfolgen.

Das Vergaberecht entwickelt sich fortlaufend weiter. Die Vergaberechtsreform durch die Unterschwellenvergabeordnung wird erhebliche Praxisauswirkungen haben. Vergabestellen sind gut beraten, sich frühzeitig auf die Änderungen einzustellen, um eine regelkonforme und wirtschaftliche Beschaffung sicherzustellen. Umgekehrt sollten Bieter wissen, was sie bei Einreichung von Angeboten zu beachten haben. Die maßgebenden neuen Regelungen werden verständlich dargestellt und anhand von Praxisbeispielen erläutert. Beantwortet werden folgende Fragen: Was ist bei den Vergaben neu zu beachten? Welche Eignungs- und Zuschlagskriterien sind zulässig? Welche Fallstricke bestehen?

Referent: Alik Dörn, Rechtsanwalt, Friedrich Graf von Westphalen & Partner mbB Rechtsanwälte, Frankfurt a. M.
Zur Anmeldung

14.03.2018 10:00 - 11:30
Architektenverträge nach dem 1.1.2018, Nr. 18157
in Kooperation mit BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER | AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG

Das Webinar richtet sich an Büroinhaber, Geschäftsführer, Projektleiter und zuständige Mitarbeiter von Planungsbüros.

Ziel der Veranstaltung ist es, das neue Architektenrecht in die Architektenverträge einzubinden.

Zum 1. Januar 2018 steht die Einführung des neuen Bau- und Architektenvertragsrechts an. Erstmals werden die Besonderheiten von Bau- und Architektenverträgen in das Werkvertragsrechts des BGB integriert. Die Änderungen haben unmittelbare Auswirkungen auf die Architektenverträge. Neben der Definition der neuen Begrifflichkeiten "Planungsgrundlage und Kosteneinschätzung" gilt es insbesondere, das Sonderkündigungsrecht nach § 650 ff. BGB richtig zu verankern. Wird darüber nicht vollständig informiert, kann der Architektenvertrag noch über ein Jahr hinaus widerrufen werden.

In der Veranstaltung sollen anhand der überarbeiteten Orientierungshilfen Lösungsvorschläge aufgezeigt und ein souveräner Umgang mit den Abläufen vermittelt werden.

Referent: Fabian Blomeyer, Rechtsanwalt, Geschäftsführer Recht und Verwaltung der Bayerischen Architektenkammer, München
Zur Anmeldung

26.04.2018 10:00 - 11:30
Rechtliche Aspekte bei BIM
in Kooperation mit BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER | AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG
Referent: RA Hierl
Link zur Anmeldung in Kürze.

26.09.2018 10:00 - 11:30
Architektenverträge nach dem 1.1.2018, Nr. 18355
in Kooperation mit BAYERISCHE ARCHITEKTENKAMMER | AKADEMIE FÜR FORT- UND WEITERBILDUNG

Das Webinar richtet sich an Büroinhaber, Geschäftsführer, Projektleiter und zuständige Mitarbeiter von Planungsbüros.

Ziel der Veranstaltung ist es, das neue Architektenrecht in die Architektenverträge einzubinden.

Zum 1. Januar 2018 steht die Einführung des neuen Bau- und Architektenvertragsrechts an. Erstmals werden die Besonderheiten von Bau- und Architektenverträgen in das Werkvertragsrechts des BGB integriert. Die Änderungen haben unmittelbare Auswirkungen auf die Architektenverträge. Neben der Definition der neuen Begrifflichkeiten "Planungsgrundlage und Kosteneinschätzung" gilt es insbesondere, das Sonderkündigungsrecht nach § 650 ff. BGB richtig zu verankern. Wird darüber nicht vollständig informiert, kann der Architektenvertrag noch über ein Jahr hinaus widerrufen werden.

In der Veranstaltung sollen anhand der überarbeiteten Orientierungshilfen Lösungsvorschläge aufgezeigt und ein souveräner Umgang mit den Abläufen vermittelt werden.

Referent: Fabian Blomeyer, Rechtsanwalt, Geschäftsführer Recht und Verwaltung der Bayerischen Architektenkammer, München
Zur Anmeldung

Unsere Webinare werden in Kooperation mit der
- Bayerischen Architektenkammer www.byak.de und
- Hüthig Jehle Rehm GmbH www.rehmnetz.de veranstaltet.

Die Buchung eines Webinars erfolgt per online-Anmeldung bei der Bayerischen Architektenkammer/Akademie für Fort- und Weiterbildung oder bei Hüthig Jehle Rehm GmbH.


Zurück